Ökumenische Wanderung und Sommerfete

Wir unternehmen gemeinsam mit der ESG eine sonntägliche Wanderung in der Sächsischen Schweiz, in der KSG ist diese Veranstaltung traditionell auch als "Dampferfahrt" bekannt.

Für die Wanderung treffen wir uns 9:45 auf den Dresdner Hauptbahnhof am Gleis 18. Dort fährt 9:59 Uhr die S-Bahn richtung Bad Schandau ab. Bitte denkt an eure Studentenausweise bzw. wer Keinen hat, an eine VVO-Fahrkarte. Geplant ist eine Halbtags-Wanderung, festes Schuhwerk und Verpflegung sind zu empfehlen. Im Gegensatz zu den letzten Jahren werden wir nicht Baden gehen, damit die Veranstaltung sich nicht zu weit in den Nachmittag zieht und genug Zeit bleibt, rechtzeitig zur Sommerfete zu kommen.

Denn am 12.07.2015 gibts außerdem abends noch eine ökumenische Sommerfete im Garten der ESG-Villa (Liebigstraße 30). Es soll gegen 18:30 Uhr mit Grillen begonnen werden. Außerdem stehen für den Abend ein kurzer Tanz-Crashkurs (19:30 Uhr) und der Auftritt einer Band aus der KSG (20:15 Uhr) auf dem Programm.

Zurück

Die KSG Dresden lädt herzlich zum jährlichen Benefizkonzert, diesmal in St. Petrus in Dresden-Strehlen, Dohnaer Str. 53, ein.

Gestaltet wird der Abend von Chören der Gemeinde, diversen Vocalensemblen, Maschu Maschu und vielen mehr. Lassen Sie sich überraschen. Spenden werden dieses Jahr zur Förderung des Wiederaufbaus einer kleinen Dorfkirche in Kulautuva/Litauen gesammelt, die vor einigen Jahren durch Brandstiftung zerstört wurde.

Die KSG Dresden lädt herzlich zum jährlichen Benefizkonzert, diesmal in St. Petrus in Dresden-Strehlen, Dohnaer Str. 53, ein.

Gestaltet wird der Abend von Chören der Gemeinde, diversen Vocalensemblen, Maschu Maschu und vielen mehr. Lassen Sie sich überraschen. Spenden werden dieses Jahr zur Förderung des Wiederaufbaus einer kleinen Dorfkirche in Kulautuva/Litauen gesammelt, die vor einigen Jahren durch Brandstiftung zerstört wurde.