Sozialer Abend mit aktuell verändertem Inhalt!

-

Aus gegebenem Anlass gestalten wir den "sozialen Abend" mit verändertem Programm. Kurzfristig konnten wir den Inhaber des Lehrstuhls für Politische Systeme und Systemvergleich Prof. Dr. Werner J. Patzelt gewinnen, um einen Input zum Thema: Was ist Pegida? Welche sind die Hintergründe? Was lässt sich über Fakten sagen? Wie ernst ist diese Zeiterscheinung und wie ernst muss ich als Bürger sie nehmen? Was können wir tun?

Als zweite Referentin wird uns Frau Katrin Holinski von der Geschäftsstelle des Sächsischen Flüchtlingsrats e.V. über die Lebenslage von Flüchtlingen und Asylbewerbern in konkreten Situationen in Dresden informieren und zur Diskussion anregen.

Zurück

Die KSG Dresden lädt herzlich zum jährlichen Benefizkonzert, diesmal in St. Petrus in Dresden-Strehlen, Dohnaer Str. 53, ein.

Gestaltet wird der Abend von Chören der Gemeinde, diversen Vocalensemblen, Maschu Maschu und vielen mehr. Lassen Sie sich überraschen. Spenden werden dieses Jahr zur Förderung des Wiederaufbaus einer kleinen Dorfkirche in Kulautuva/Litauen gesammelt, die vor einigen Jahren durch Brandstiftung zerstört wurde.

Die KSG Dresden lädt herzlich zum jährlichen Benefizkonzert, diesmal in St. Petrus in Dresden-Strehlen, Dohnaer Str. 53, ein.

Gestaltet wird der Abend von Chören der Gemeinde, diversen Vocalensemblen, Maschu Maschu und vielen mehr. Lassen Sie sich überraschen. Spenden werden dieses Jahr zur Förderung des Wiederaufbaus einer kleinen Dorfkirche in Kulautuva/Litauen gesammelt, die vor einigen Jahren durch Brandstiftung zerstört wurde.