Zwischenprogramm mit Synagogenführung

-

Ökumenisches Zwischenprogramm gemeinsam mit der ESG.

An diesem Montag seid ihr herzlich eingeladen, an einer Führung durch die Dresdner Synagoge teilzunehmen. Da die Leute, die die Führungen machen, nicht bis in den späten Abend hinein arbeiten, muss diese Führung allerdings schon um 16:00 beginnen. Auch wird von Jedem Teilnehmer ein kleiner Unkostenbeitrag von 1 Euro erhoben werden.

Also: kommt um 16:00 Uhr zur Synagoge (Haltestelle "Synagoge" der Straßenbahnen 3 und 7) und bringt ein bisschen Neugier für eine interessante andere Religion und für spannende Architektur mit.

Danach feiern wir um 18:30 Uhr in der Kapelle der KSG-Wohnung noch eine ökumenische Andacht.

Zurück

Die KSG Dresden lädt herzlich zum jährlichen Benefizkonzert, diesmal in St. Petrus in Dresden-Strehlen, Dohnaer Str. 53, ein.

Gestaltet wird der Abend von Chören der Gemeinde, diversen Vocalensemblen, Maschu Maschu und vielen mehr. Lassen Sie sich überraschen. Spenden werden dieses Jahr zur Förderung des Wiederaufbaus einer kleinen Dorfkirche in Kulautuva/Litauen gesammelt, die vor einigen Jahren durch Brandstiftung zerstört wurde.

Die KSG Dresden lädt herzlich zum jährlichen Benefizkonzert, diesmal in St. Petrus in Dresden-Strehlen, Dohnaer Str. 53, ein.

Gestaltet wird der Abend von Chören der Gemeinde, diversen Vocalensemblen, Maschu Maschu und vielen mehr. Lassen Sie sich überraschen. Spenden werden dieses Jahr zur Förderung des Wiederaufbaus einer kleinen Dorfkirche in Kulautuva/Litauen gesammelt, die vor einigen Jahren durch Brandstiftung zerstört wurde.