Nachrichtendetails

Jetzt ist alles bereit!

von Tobias Görlich

Der neue und alte Platz der Heizung
Hier könnte Ihre Heizung stehen!

Seit Freitag ist der neue Estrich drin. Er härtet und trocknet nun aus. Da es noch keine tiefer gehenden Planungen zur künftigen Nutzung des neu hinzugewonnenen Platzes gibt, bleibt die Oberfläche erst einmal so, wie sie ist. Ob daraus in Zukunft ein Künstleratelier, eine Sauna oder ein Flugzeughangar wird, kann später noch entschieden werden.

Mit Einbau des Estrichs ist nun alles bereit für die neue Heizung. Nach aktueller Planung wird damit in der kommenden Woche begonnen, sodass wir zum Start ins neue Semester hoffentlich wieder mehr Wärme spüren können.

Das neue Semester beginnt übrigens wieder einmal mit einem Bauwochenende, wozu jeder eingeladen sei!

Zurück